cigar | Das Festival del Habano ist abgesagt

Das Festival del Habano ist abgesagt

Die Pandemie macht dem Festival del Habano zum zweiten Mal einen Strich durch die Rechnung. Die Neuheiten sollen wie 2021 virtuell präsentiert werden.

Das Festival del Habano findet auch 2022 nicht statt. Grund der Absage ist die weltweite Corona-Pandemie. Damit fällt das Festival nun bereits zum zweiten Mal aus. Traditionell kamen bei dieser Veranstaltung rund 2000 Zigarrenliebhaberinnen und -liebhaber aus aller Welt zusammen, um in Havanna während einer Woche den handgemachten kubanischen Zigarren zu huldigen. Das Festival fand erstmals 1999 statt und ist nicht nur die grösste, sondern auch die älteste Zigarrenveranstaltung dieser Art. Als Alternative kündigt Habanos SA eine virtuelle Veranstaltung an, die im vergangenen Jahr unter dem Titel Habanos World Days erstmalig stattgefunden hat und an der rund 9000 Aficionadas und Aficionados aus aller Welt teilgenommen haben. Bei dieser Gelegenheit sollen auch wieder die wichtigsten neuen Habanos-Produkte vorgestellt werden.

habanos.com

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv


Salz & Pfeffer cigar