ï»ż cigar | TRAUMHAFT SCHÖN
Aus Cigar 4/23
Raucherorte

TRAUMHAFT SCHÖN

Im Fumoir des Restaurants Hönggerhof findet der geneigte Geniesser alles, was es braucht, um glĂŒcklich zu werden.

Text: Tobias HĂŒberli
Foto: Andreas Leemann

Das Restaurant Hönggerhof ist so etwas wie der wahr gewordene Traum eines jeden (ZĂŒrcher) Aficionado. Das Lokal direkt an der Limmat verfĂŒgt nicht nur ĂŒber einen stilvoll eingerichteten Gastraum, sondern auch ĂŒber einen begehbaren Weinkeller sowie eine Zigarrenlounge. Mit Blick aufs Wasser geniessen dort maximal 16 GĂ€ste die aktuell mit 14 Gault-Millau-Punkten bewertete KĂŒche. Das kulinarische Angebot be- schreibt Gastgeber Giovanni Pecoraro als mediterrane Crossover-KĂŒche.

Bekannt ist der Hönggerhof fĂŒr seine hausgemachten Ravioli und seine Cappellacci (gefĂŒllt entweder mit Bolognese oder mit Rindschmorbraten). Aber auch das Markbein (als Vorspeise) oder der auf Fregola Sarda servierte Hauptgang, bestehend aus Rindsfilet, Tristan-Languste und Jakobsmuschel, erfreuen sich grosser Beliebtheit. Bei den Weinen setzt Pecoraro auf grosse GewĂ€chse zu erschwinglichen Preisen. So ist etwa der Quattordicisei 2016, ein grandioser Merlot aus der Toskana, fĂŒr unter 100 Franken zu haben.

Im FrĂŒhling, Herbst und Winter ist die Lounge des Hönggerhof stets gut besucht, und zwar mittags wie abends. Das Zigarrenangebot ist klein, aber fein. Es finden sich Rauchwaren aus allen wichtigen HerkunftslĂ€ndern, SpezialitĂ€ten wie die Longfiller von Murat Yakin inklusive. Im Sommer bietet sich die Terrasse an. Auch dort kann geraucht werden, immer mit RĂŒcksicht auf die anderen GĂ€ste. Wer sich bei der Reservation als Zigarrenfan bekennt, wird vom Gastgeber entsprechend platziert.

Restaurant Hönggerhof
Am Wasser 161
8049 ZĂŒrich
044 296 13 13
hoenggerhof.ch

Archiv

BlÀttern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar