cigar | FAST SCHON KARIBISCH
Aus Cigar 2/24
Spirituosen

FAST SCHON KARIBISCH

Im Getränke-Zigarren-Pairing gibt es zwei unterschiedliche Glaubensrichtungen. Im Falle des Whiskys The Age of Leo führen beide Wege zum (erfreulichen) Ziel.

Text: Tobias HĂĽberli
Foto: Njazi Nivokazi

Das Sherry-Fass schmeckt man sofort in der Nase», sagt Tastingrat Daniel Zagalak. Er schwenkt den Single Malt Whisky The Age of Leo des Herstellers Seven Seals behutsam im Glas, bevor er nochmals daran riecht: «Sehr fruchtig und süsslich mit Aromen von Beeren sowie gebrannten Mandeln.» Gemeinsam mit seinen Ratskollegen berät Zagalak, welche Zigarren wohl am besten zu dem limitierten Whisky passen.

Generell funktioniere der The Age of Leo gut mit einem Longfiller, urteilt Tastingrat Paul Daniel Bischof, der in jüngeren Jahren schon eigenen Whisky fassweise aus Schottland importiert hatte. «Er ist nicht rauchig oder torfig, aber intensiv und gut ausbalanciert.» Mit seiner Süsse vermittle das Destillat zudem ein fast schon karibisches Flair, das wohl ebenso Rumliebhaber überzeugen würde. Im Gaumen entwickeln sich neben Dörrfrüchten und Honig auch variantenreiche Holznoten. Im Abgang dann hallt die Aromatik aus Holz, Honig und Beeren noch lange nach.

«Es gibt zwei Arten des Getränke- Zigarren-Pairings», erklärt Tastingrat Sam Reuter. Entweder man wähle eine Zigarre mit ähnlichen Attributen, wie sie der Whisky aufweist, und kreiere dadurch eine «höchst harmonische Geschichte», oder aber man gehe den entgegengesetzten Weg. In diesem Fall sollten die Aromen der Zigarre jene des Destillats kontrastieren und – idealerweise – ergänzen.

Als passendes Kontrastprogramm zum The Age of Leo, da sind sich die Tastingräte einig, empfiehlt sich ein kräftiges Exemplar aus der Welt der Habanos. «Eine Quai d’Orsay wäre zu feingliedrig», so Bischof. Sie würde gegen den The Age of Leo nicht bestehen. Nach einigem Hin und Her einigt sich der Rat auf eine Bolivar Belicoso. «Ihre Würzigkeit dämpft die Süsse des Whiskys und erweitert das Genusserlebnis gleichzeitig um eine weitere Dimension.»

Für den homogenen Ansatz fällt die Wahl indes auf die Davidoff Maduro, und zwar explizit im Toro-Format. Die im Frühling lancierte Neuheit ist cremig und entwickelt ab den ersten Zügen raffinierte Holznoten sowie eine wunderbare Honigsüsse. «Mit dem The Age of Leo geht das Hand in Hand», so Reuter.

Begleitung aus dem Humidor
Für diese exklusive Rubrik degustieren die Cigar-Tastingräte ausgewählte Spirituosen und stellen diesen die passende Rauchbegleitung zur Seite. Der Single Malt Whisky The Age of Leo gehört zur Zodiac-Linie des Schweizer Herstellers Seven Seals. Dank eines patentierten Verfahrens wurde seine Reifung in Triple Wood und einem Double Pedro Ximenez Sherry Finish um Jahre verkürzt. Erhältlich ist der The Age of Leo (49,7 Volumenprozente) im gut assortierten Fachhandel für zirka 57 Franken (50 Zentiliter).
7sealswhisky.com

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar